Film

TIMBRETIMBRE ist eine experimentelle Erkundung von Licht, Form und Klang, die vermeintlich Bekanntes neu beleuchtet, zum Perspektivwechsel einlädt.

TIMBRE is an experimental foray into light, shape and sound that challenges the recipient to take a new point of view on assumed familiar subjects.

A Film by: Kai Gundacker
Score: Simon Graeber
Audio Production: Oliver Lang

www.kaigundacker.com
Mongol Uls"Mongol Uls" bedeutet Mongolischer Staat und dokumentiert aus einer persönlichen Sichtweise, die vielfältige und noch unberührte Natur der Mongolei und das Leben des Nomadenvolks, das sich durch Wirtschaftswachstum und soziale Umbrüche rapide verändert. In der heutigen Mongolei werden alte Traditionen und neuer westlicher Lifestyle so vermengt, dass jeder seine eigene Rolle neu überdenken und sich anpassen muss.

"Mongol Uls" means "Mongolian State" and is a documentary film from my personal point of view about the daily life and struggle of mongolian people trying to find their appropriate place in a rapidly changing social and economical environment as well as a tribute to the wild and untouched mongolian wild life and nature.

Vielen Dank an die Unterstützer:

Carl Zeiss AG Deutschland
LRTimelapse
AQUAFilm: Kai Gundacker
Production: Ben Müller
Couture: Francis Xavier
Actrice: Letizia Lepere–Cariglino
Visagiste: Inga Krasileviciute

Music: Hike The Lake by Marco Mahler (http://www.marcomahler.com)
WEG – Jörg HeieckJörg Heieck, geboren 1964 und aufgewachsen in Kaiserslautern, ist promovierter Physiker und Photograph. Er studierte in Frankfurt am Main, Schottland sowie den Vereinigten Staaten. Heieck ist Autor zahlreicher Bildbände und berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Seine Photographien werden im In- und Ausland ausgestellt.

Das Künstlerportrait von Jörg Heieck entstand 2015 an einem Novembertag. | www.heieck.net

Ein Film von: Kai Gundacker | www.kaigundacker.com